Sepa testen, Sepatester, IBAN berechnen und weitere Zahlungsverkehrslösungen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

IBAN Datenbank Tester

IBAN prüfen

IBAN und BIC in Datenbanken testen

Mit unserem IbanDbTester können Sie schnell auf einen Büroarbeitsplatz Ihre Adressdaten auf korrekte IBAN und BIC prüfen. Sie benötigen keinen Internet-Zugang, müssen auch keine Daten versenden und können keine Probleme mit der DSGVO bekommen. Die Prüfung erfolgt direkt am Arbeitsplatz. Es werden keine Daten geändert.

Die Software besteht aus einem Programm, in dem die BLZ,  die Prüfziffernberechnungen und die IBAN-Regeln integriert sind. Das Programm kann von einem USB-Stick gestartet werden.

Einrichtung am Beispiel Microsoft SQL-Server


Stellen Sie zuerst in den Grundeinstellungen eine Verbindung zur Adress-Datenbank ein.

1. Wählen Sie den Server aus.

2. Wählen Sie jetzt die Datenbank aus.

3. Wählen Sie nun die Tabelle aus.

4. Jetzt werden Ihnen im Feld Feldnamen die einzelnen Felder der Tabelle angezeigt.

Markieren Sie das Feld Firma (oder Kunden-Nr.). Betätigen Sie den Button „Id Wahl“.
Die Firma wird in das Feld „Kunden-Nr.“ eingetragen.

Wählen Sie jetzt die IBAN und BIC aus und betätigen dann den jeweiligen Button.

Am Ende Betätigen Sie den Button „Sichern“. Die Daten werden jetzt in eine INI-Datei gespeichert.
Beim nächsten Start werden diese Daten eingelesen und es wird sofort die Prüfmaske aufgerufen.

Danach können Sie die Daten prüfen.

Bei der Prüfung werden die aktuellen Bankleitzahlen, die Prüfzifferberechnung der Kontonummern und die IBAN-Regeln der deutschen Bundesbank berücksichtigt.

Die Ansicht kann geändert werden in

„Nur Fehler‘

Dabei werden alle falschen IBAN angezeigt. Wenn es eine Nachfolge BLZ gibt, wird die neue IBAN im Feld „Sollwert“ angezeigt.

„Nur Warnungen“

Anzeige von Konten bei denen das Unterkonto fehlt. Diese IBAN können bei anderen Banken zur Ablehnung führen und sollten geändert werden.
Die IBAN wird unter  der Berücksichtigung der IBAN-Regeln neu berechnet und im Feld „Sollwert“ eingetragen.

„Nur falsche BIC“

Wenn sich die BIC geändert hat.
Die neue BIC wird im Feld „Sollwert“ angezeigt.



Die Auswertung kann ausgedruckt oder  nach Excel ausgegeben werden.

Die Software ist verfügbar für


Hersteller

Microsoft



Oracle



IBM

Embarcadero (Borland)


Open Source




Die genannten Softwarelösungen sind Markenzeichen der vorgenannten Hersteller und unterliegen jeweils deren Copyright.

Software

SQL-Server
Access
Excel

Oracle 19c
Oracle XE
MySQL

DB2

Interbase
Borland BDE

Open Source MariaDB
PostgreSQL
SQLite
Firebird

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü